Snow-DM: Ab in den Süden – Oberstaufen freut sich auf Winter-Highlight

09.12.2019

[Oberstaufen] Oberstaufen ist Austragungsort der 3. Deutschen Meisterschaften im Snow-Volleyball. Am 7./8. März 2020 sucht der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) im Kurpark die neuen Champions im Schnee.

„Offenheit hat uns begeistert“

Sportdirektor Niclas Hildebrand freut sich auf die DM-Premiere in Bayern: „Snow-Volleyball ist weiterhin eine junge Sportart, die wir in Deutschland stetig weiterentwickeln wollen. Mit Oberstaufen gehen wir erstmals den Weg in den Süden und freuen uns auf ein herausragendes Wochenende, das den Sport und das Event in einer der schönsten Wintersportregionen in Deutschland verbindet. Die Lust, Offenheit und Unterstützung in Oberstaufen gegenüber Snow-Volleyball hat uns sehr begeistert.“

Jürgen Meier, Geschäftsführer Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH, sieht großes Potenzial: „Snow-Volleyball in Oberstaufen. Eine Premiere, auf die ich mich wahnsinnig freue! Wintersport ist heute mehr als Ski, Snowboard oder Langlauf. Der Wintersport braucht neue Events. Und genau deshalb sind wir begeistert, die Deutschen Meisterschaften im Snow-Volleyball bei uns in Oberstaufen zu haben. Ich freue mich auf einen Mix aus Spitzensport und Spaß. Schauen Sie unbedingt vorbei!“

Schlagen Titelverteidiger wieder zu?

Seit 2018 krönt der DVV die deutschen Snow-Meister. Dabei sind Lena Overländer, Paul Becker und Jonas Schröder die einzigen Athleten, die bei beiden Ausgaben auf dem Feld standen und am Ende Gold gewannen. In Oberstaufen könnten sie nach ihrem persönlichen Triple greifen. Ausgerichtet wird das Turnier vom Deutschen Volleyball-Verband, in Kooperation mit der Agentur „feedback – Agentur für Sport- & Eventmarketing“. 

Dreier-Teams im Schnee

Wurde Snow-Volleyball anfangs noch nach Beach-Volleyball Regeln gespielt, besteht ein Team seit 2018 aus drei SpielerInnen auf dem Feld, denen zusätzlich ein Auswechselspieler zur Verfügung steht. Geblockt wird wie in der Halle: Nach einer Block-Berührung sind maximal drei weitere Ballberührungen erlaubt. Anders ist auch die Zählweise: Jeder Satz wird bis 15 Punkte gespielt (zwei Punkte Vorsprung), wobei zwei Gewinnsätze für einen Sieg notwendig sind. 

Das ist Snow-Volleyball

Die Idee zur jungen Sportart hatten zwei Studenten 2009. Es dauerte nicht lang, bis die ersten Wettkämpfe stattfanden und sich Snow-Volleyball sehr schnell immer größer werdender Beliebtheit erfreuen konnte. 2017 fand erstmals eine vom europäischen Verband Confédération Européenne de Volleyball (CEV) veranstalte Tour in Europa statt. Nur ein Jahr später richtete der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) in Winterberg (NRW) die erste Deutsche Snow-Volleyball-Meisterschaft aus.


Text und Bild: Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH - OTM

Oberstaufen ist Austragungsort der 3. Deutschen Meisterschaften im Snow-Volleyball.
Oberstaufen ist Austragungsort der 3. Deutschen Meisterschaften im Snow-Volleyball.
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Advent im Alpenland

    Advent im Alpenland
    [Oberstaufen] Auch in diesem Jahr findet bereits zum dritten Mal die beliebte Veranstaltung „Advent im Alpenland“ statt – heuer wieder in der besonderen Atmosphäre der Tenne beim Strumpfar (Alpe Vögelsberg). Der stimmungsvolle Konzertabend mit alpenländischen Liedern und Weisen ist eine gute Gelegenheit, innezuhalten, vom hektischen Alltag Abstand zu nehmen und sich auf die kommende Weihnachtszeit einstimmen zu lassen.
  • Erster Kreativ-Weihnachtsmarkt im Bachtelweiher Garten

    Erster Kreativ-Weihnachtsmarkt im Bachtelweiher Garten
    [Kempten] Der Bachtelweiher Garten in Kempten lädt ein zum ersten Kreativ-Weihnachtsmarkt. Am Samstag, 30. November 2019, werden von 15 bis 19 Uhr lokale Kunsthandwerker ihre Arbeiten auf dem Gelände präsentieren. Auf die Kinder wartet ein abwechslungsreiches Bastel-Programm. Küchenchef Markus Seitz sorgt für den kulinarischen Rahmen.
  • Kemptener Einkaufsnacht am 30. November – zusätzliche Busse bringen Besucher auch spätabends nach Hause

    Kemptener Einkaufsnacht am 30. November – zusätzliche Busse bringen Besucher auch spätabends nach Hause
    [Kempten] Bei der Kemptener Einkaufsnacht können Besucher am ersten Adventssamstag wieder in besonderer Atmosphäre und ohne Zeitdruck bis spätabends bummeln. Aus diesem Grund erweitert die mona das abendliche und nächtliche Busangebot.

Werbung

Mit einem Klick auf das Logo werden Sie weitergeleitet.

Sprenge Deine Grenzen
 

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen