Sternenglanz“ Weihnachtszeit im Lindaupark

18.11.2019

[Lindau] Mit einer aufwendig gestalteten Weihnachtsdekoration, einem imposanten und wunderbar geschmückten Christbaum auf dem Vorplatz sowie einem stimmungsvollen Weihnachtsprogramm unter dem Motto „Sternenglanz“ startet der Lindaupark am ersten Adventswochenende festlich in die Weihnachtszeit.

An den vier Adventssamstagen wird für alle Altersgruppen abwechslungsreiche Unterhaltung geboten. Angefangen vom Märchen- und Geschichtenerzähler Bertram der Wanderer, über Kinderbasteln und musikalisches Programm unterschiedlichster Genres bis hin zum Kasperltheater des Wangener Puppentheaters, mit Lindauparks Weihnachtsprogramm „Sternenglanz“ kommt garantiert bei den Kleinsten bis hin zu den Großeltern Weihnachtsstimmung auf. Natürlich besucht der Nikolaus am 6. Dezember auch in diesem Jahr den Lindaupark und hat für alle Kinder kleine Geschenke dabei. 

Wenn glänzende Christbaumkugeln und ein Lichtermeer den Lindaupark zieren, weihnachtliche Melodien durch den Raum klingen, dann ist Adventszeit im Lindaupark. Mit dem Weihnachtsprogramm „Sternenglanz“ möchte das Einkaufszentrum seine Besucher auf ganz besondere Art und Weise auf Weihnachten einstimmen. Dazu wird der Christbaum auf dem Vorplatz bereits am 23. November von der Freiwilligen Feuerwehr Hergensweiler aufgestellt und geschmückt, Zuschauer sind hierzu herzlich willkommen! 

Weihnachtsprogramm „Sternenglanz“ auf einen Blick:

Samstag, 30. November – Weihnachtsbasteln für Kinder von 11 bis 17 Uhr.

Freitag, 6. Dezember – Der Nikolaus besucht von 13 bis 19 Uhr alle Kinder im Lindaupark und hat auch viele kleine Geschenke dabei!

Samstag 7. Dezember – Bertram der Wanderer erzählt Märchen und Geschichten; auf der Plaza ist der hellblaue Fotobus Fridolin zu Gast, wo Fotos mit Weihnachtsverkleidung als Weihnachtsgeschenk für die Liebsten gemacht werden können.

Freitag, 13. Dezember – Bertram der Wanderer erzählt Märchen und Geschichten. 

Samstag 14. Dezember – Swinging Christmas mit dem Trio „SECOND LINE“ am Nachmittag; Alphornbläser am Abend; Weihnachtsbasteln für Kinder von 11 bis 17 Uhr.

Samstag 21. Dezember – Das Wangener Kasperltheater mit dem Puppenspieler „Max“ ist mit drei Vorstellungen ab mittags zu Gast im Lindaupark; der Gospelchor „Always Tuesday“ aus Lindau tritt zwischen 17 und 18 Uhr zweimal auf. 

Für die kulinarischen Genüsse sorgt der schön beleuchtete Marktstand auf dem Vorplatz des Lindauparks. Dort können die Gäste Glühwein und Kinderpunsch genießen und sich mit Nürnberger Rostbratwurst, Pommes und Steaks für und nach einem ausgiebigen Weihnachts-Shopping stärken. Zusätzliche Abwechslung bieten die weihnachtlich geschmückten Stände auf der Plaza, wo vielleicht das eine oder andere kreative Weihnachtsgeschenk zu finden ist. Zudem werden ab dem 4. Dezember Christbäume auf dem Vorplatz verkauft.

Die jungen Sportler vom TSV Oberreitnau unterstützen die Weihnachtsvorbereitungen am zweiten, dritten und vierten Adventswochenende sowie am 23. Dezember mit einem kostenlosen Geschenke-Einpackservice für alle Besucher des Lindauparks. 


Text: FUCHS PR & CONSULTING
Bild: Jörn Lorenz

Sternenglanz“ Weihnachtszeit im Lindaupark
Sternenglanz“ Weihnachtszeit im Lindaupark
 

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Große Freude über Berlin- und Ballonfahrt

    Große Freude über Berlin- und Ballonfahrt
    [Wangen im Allgäu] Attraktive Preis gab es bei der Perspektive Erlebnis Wirtschaft Ende September zu gewinnen. Strahlende Gesichter waren jetzt bei der Gewinnübergabe im Wangener Rathaus zusehen. Waltraud Baumann (Zweite von links) wird als Gewinnerin des Formula E „Erlebnis Packages“ im Juni 2020 mit ihrem Mann nach Berlin fahren.
  • Mittelaltermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag im Lindaupark

    Mittelaltermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag im Lindaupark
    [Lindau] Der Lindaupark lädt vom Freitag, 8. November bis Sonntag, 10. November 2019 zu einem großen Mittelalter-Spektakulum ein. Feuerspeier, bauchtanzende Hexen, Gaukler, Spielleyt und Händler aus dem Morgen- und Abendland nehmen die Besucher auf eine Zeitreise ins Mittelalter mit.
  • Landkreis Lindau (Bodensee) richtet Solarpotentialkataster ein

    Landkreis Lindau (Bodensee) richtet Solarpotentialkataster ein
    [Lindau] Die Sonne liefert im Landkreis Lindau den größten Anteil erneuerbarer Energien. Insgesamt könnte im Landkreis das 1,3- fache des derzeit benötigten Stroms regenerativ erzeugt werden. Doch noch immer werden viele Hausdächer nicht für die Energieerzeugung durch die Sonne genutzt.
 

Kontakt

WÄSCHER-MEDIA
Markus Wäscher
Friedhofweg 3
88410 Bad Wurzach

07564 / 787 739

E-Mail schreiben

Medienpartner der:

Allgäu Ranger Marktoberdorf
 
SiteLock
Powered by Weblication© CMS
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen