Nachrichten aus Oberschwaben

  • 19.01.2020 Noch rund 100 Tage bis zu den Wangener Welten

    Noch rund 100 Tage bis zu den Wangener Welten
    [Wangen im Allgäu] Der Countdown für die Wangener Welten vom 1. bis zum 3. Mai 2020 hat begonnen. Für das Organisationsteam bei der Stadt Wangen und bei e-konzept bedeutet dies, die Vorbereitungen für die zweitgrößte Leistungsschau im Landkreis Ravensburg laufen auf Hochtouren.
  • 19.01.2020 Wait for it-Orga-Team fragt Musikvorlieben ab

    Wait for it-Orga-Team fragt Musikvorlieben ab
    [Wangen im Allgäu] Die Planung für das Wait for it Open Air am Freitag, 3. Juli 2020, ist in vollem Gange. Damit das Festival zu einem besonderen Abend wird, möchte das Organisationsteam die Meinung der jugendlichen Besucher einholen.
  • 19.01.2020 Spinnen und Insekten-Ausstellung

    Spinnen und Insekten-Ausstellung
    [Bad Wurzach] Die Ausstellung am So., 2. Februar von 13 bis 18 Uhr im Bad Wurzacher Kurhaus am Kurpark enthält eine Vielzahl von Tieren aus der Welt der Insekten, Spinnen, exotischer Käfer, Schmetterlingen und anderem Kleingetier aus fernen Ländern.
  • 13.01.2020 75 Jahre nach der Befreiung: RNG zeigt preisgekrönten Film im Kino

    75 Jahre nach der Befreiung: RNG zeigt preisgekrönten Film im Kino
    [Wangen im Allgäu] Drei Jahre lang begleitete Hans-Erich Viet, Autor und Regisseur den Holocaust-Überlebenden Leon Schwarzbaum. Gemeinsam kehrten sie zurück an die Orte größter Pein, ungeheurer Unmenschlichkeit, tiefster Erniedrigung und Tod.
  • 13.01.2020 Stadt wirbt um Beteiligung bei Jugendgemeinderatswahl

    Stadt wirbt um Beteiligung bei Jugendgemeinderatswahl
    [Wangen im Allgäu] Die Wahl zum Jugendgemeinderat steht bevor. Doch die Zahl der Bewerber um ein Amt in der wichtigsten Jugendvertretung der Stadt ist noch sehr überschaubar. Die Bewerbungsfrist wurde deshalb bis Donnerstag, 23. Januar 2020 verlängert.
  • 12.01.2020 Läufer für Staffellauf nach La Garenne-Colombes gesucht

    Läufer für Staffellauf nach La Garenne-Colombes gesucht
    [Wangen im Allgäu] 40 Jahre Partnerschaft mit La Garenne-Colombes bei Paris sind dieses Jahr ein Grund zu feiern. Ein Beitrag zur großen Feier soll ein Staffellauf aus dem Allgäu nach Paris sein, zu dem Männer und Frauen an Pfingstmontag, 1. Juni 2020, in Wangen aufbrechen.
  • 12.01.2020 75 Jahre Volksbank

    75 Jahre Volksbank
    [Leutkirch] Fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO) hatten zum Ende des vergangenen Jahres noch etwas zu feiern: Frank Fischer, Kerstin Heinze und Nicole Kugel sind bereits seit zehn Jahren bei der Bank, Elmar Lutz wurde für 20 Jahre geehrt und Senzi Thannheimer ist der VBAO sogar schon seit 25 Jahren treu.
  • 07.01.2020 Die Nachbarschaftshilfe hat volle Fahrt aufgenommen

    Die Nachbarschaftshilfe hat volle Fahrt aufgenommen
    [Wangen im Allgäu] Die Nachbarschaftshilfe hat im zweiten Jahr ihres Bestehens deutlich an Arbeitsstunden und gefahrenen Kilometern zugelegt. Die Organisatorin der Nachbarschaftshilfe, Karin Kristen, legte bei der Adventsfeier eine beeindruckende Bilanz vor: Leisteten die Freiwillegen Helferinnen und Helfer 2018 noch 4500 Stunden bei 17.000 Kilometern, so waren es jetzt bereits 6500 Stunden und 25.000 Kilometer und somit rund 50 Prozent mehr.
  • 07.01.2020 Jürgen Meier wird neuer Geschäftsführer der Isny Marketing GmbH

    Jürgen Meier wird neuer Geschäftsführer der Isny Marketing GmbH
    [Isny im Allgäu] Der Isnyer Jürgen Meier wird Nachfolger von Bianca Keybach als Geschäftsführer der Isny Marketing GmbH. Er tritt sein Amt am 1. Februar 2020 an.
  • 31.12.2019 Abschied und Neuanfang - Ursula und Volker Mönch übergeben die Seele des Fidelisbäck an ihre Nachfolger

    Abschied und Neuanfang - Ursula und Volker Mönch übergeben die Seele des Fidelisbäck an ihre Nachfolger
    [Wangen] Es war ein besonderer Moment, als Ursula Mönch mit ihrem Mann Volker Mönch am Silvesternachmittag um 14.30 Uhr ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Gaststube vom Fidelisbäck um sich versammelte. Es war der letzte Tag, an dem das Ehepaar Mönch Chef der traditionsreichen Bäckerei war. Seit Mitternacht des 1. Januar 2020 gehört der Betrieb den Nachfolgern Marlene Rampp, Christian Koch und Andreas Mader.
  • 15.12.2019 Der Wurzacher Kulturkreis präsentiert: „generation-g“ – Gospelmusik aus der Schweiz

    Der Wurzacher Kulturkreis präsentiert: „generation-g“ – Gospelmusik aus der Schweiz
    [Bad Wurzach] Am Samstag, 18. Januar 2020 ist die Schweizer Gospelformation „generation-g“ in Bad Wurzach zu Gast. Die junge, aufstrebende Gruppierung aus der Ostschweiz, die 2013 gegründet wurde, wird mit einer vierköpfigen Band und erfahrenen Sängerinnen und Sängern rund um den Chorleiter Carol Vladini im Kursaal in Bad Wurzach konzertieren.
  • 11.12.2019 Allgäuer Museen nehmen am Pilotprojekt „Museum & Tourismus“ teil

    Allgäuer Museen nehmen am Pilotprojekt „Museum & Tourismus“ teil
    [Wangen im Allgäu] Zehn ausgewählte Museums-Netzwerke sind vom stellvertretenden bayerischen Ministerpräsidenten Huber Aiwanger auf dem bayerischen Tourismustag in München präsentiert worden, die sich im Rahmen des Projektes „Museum & Tourismus“ auf den Weg machen, noch mehr Touristen für die Museumsangebote zu begeistern. Darunter ist auch das Museumsnetzwerk Allgäu.
  • 10.12.2019 Kurz vor Weihnachten sind noch einmal trendige Taschen in limitierter Auflage im Gästeamt Wangen eingetroffen.

    Kurz vor Weihnachten sind noch einmal trendige Taschen in limitierter Auflage im Gästeamt Wangen eingetroffen.
    [Wangen im Allgäu] Die Geschichte zu der Tasche beginnt mit der Sanierung der Rathausfassade, die im Herbst 2018 zu Ende ging. Die Frage stellte sich: Was tun mit einem Gerüstbanner, das viele Monate die Fassade des Rathauses abdeckte, als diese saniert wurde?
  • 10.12.2019 Stadtverwaltung bleibt am Freitag nach Weihnachten geschlossen

    Stadtverwaltung bleibt am Freitag nach Weihnachten geschlossen
    [Wangen im Allgäu] In der Weihnachtswoche bleibt die Stadtverwaltung an Heiligabend und am Freitag, 27. Dezember 2019 geschlossen.
  • 04.12.2019 Bücherkisten erfreuen Kindergärten in Wangen

    Bücherkisten erfreuen Kindergärten in Wangen
    [Wangen im Allgäu] Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat die Schauspielerin ChrisTine Urspruch als „Bücherfreundin“ ausgezeichnet. Das Preisgeld von insgesamt 5000 Euro ging an verschiedene Projekte, die Kindern das Lesen nahebringen sollen. In Wangen erhielten die Kindertagesstätten Im Ebnet, Haid, St. Antonius und St. Elisabeth je eine Bücherkiste.
  • 27.11.2019 Für den Standort der Neuen Sporthalle gibt es drei Varianten

    Für den Standort der Neuen Sporthalle gibt es drei Varianten
    [Wangen im Allgäu] Die Stadt Wangen und der Landkreis Ravensburg wollen gemeinsam im Rahmen des „Gesamtplans Stadtentwicklung und Landesgartenschau 2024“ die Städtische Sporthalle an der Jahnstraße durch einen Neubau ersetzen, dort eine Schulmensa integrieren und das gesamte Gelände neu ordnen.
  • 26.11.2019 Saloniker spielen zum Tanzkaffee

    Saloniker spielen zum Tanzkaffee
    [Wangen im Allgäu] Die Saloniker spielen am Donnerstag, 5. Dezember, um 15 Uhr im Gemeindehaus St. Ulrich in Wangen zum letzten Tanzkaffee dieses Jahres. Ihr abwechslungsreiches Musikprogramm enthält Wiener Melodien und Berliner Schlager der 20er und 30er Jahre.
  • 24.11.2019 „Ein Ritterschlag für die Stadtwerke“

    „Ein Ritterschlag für die Stadtwerke“
    [Memmingen/Aichstetten/Aitrach] Die Technische Betriebsführung der gemeindlichen Wasserversorgung der Gemeinden Aichstetten und Aitrach wird ab dem 1. Januar 2020 von den Stadtwerken Memmingen übernommen. Oberbürgermeister Manfred Schilder fühlt sich geehrt, dass beide Gemeinden auf die Memminger zugekommen sind. „Das erfüllt uns natürlich mit Stolz, denn das gleicht einem Ritterschlag für unsere Stadtwerke.“
  • 21.11.2019 Das neue Adressbuch Wangen mit Achberg und Amtzell liegt jetzt vor!

    Das neue Adressbuch Wangen mit Achberg und Amtzell liegt jetzt vor!
    [Wangen im Allgäu] Aktuell und umfassend – das neue Adressbuch für Wangen mit den Umgebungsgemeinden Achberg und Amtzell ist ab sofort bei der Schwäbischen Zeitung, im örtlichen Fachhandel in Wangen, den Ortsverwaltungen und bei der Gemeindeverwaltung in Amtzell erhältlich. Das Buch bündelt auf 300 Seiten wichtige Informationen und ist somit ein hilfreicher Leitfaden, um sich schnell einen Überblick über die Stadt zu verschaffen. Das einzige komplette Nachschlagewerk, das unbedingt in jeden Haushalt und jeden Betrieb gehört!
  • 17.11.2019 Oberbürgermeister Lang ehrt Blutspender für ihren selbstlosen Einsatz

    Oberbürgermeister Lang ehrt Blutspender für ihren selbstlosen Einsatz
    [Wangen im Allgäu] Bei der Ehrung der Blutspender am Donnerstag im Rathaus hat es eine ungewöhnliche Auszeichnung gegeben. Josef Troll wurde für 150 Blutspenden ausgezeichnet. Für 100 Blutspenden erhielten Monika Kolb und Josef Schiebel Urkunde und Ehrennadel.
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen